Am Samstag, den 7. Mai 2022 nahmen wir an der Eröffnungsfeier der Brücke teil, die das slowakische Dorf Vysoká pri Morave mit dem österreichischen Marchegg verbindet. Die direkte Verbindung der beiden Städte wurde nach mehr als 100 Jahren erreicht. Das Projekt mit einem Gesamtbudget von 5,9 Millionen Euro wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mit 5 Millionen Euro kofinanziert.

Die Veranstaltung anlässlich der feierlichen Eröffnung der neuen Fahrradbrücke findet am Samstag, den 7. Mai von 10:00 bis 19:00 Uhr statt.

Der Entwurf des Grenzüberschreitenden Kooperationsprogramms Interreg VI-A Slowakei – Österreich 2021-2027 (im Folgenden “Programm“ genannt) wurde am 1. April 2022 der Europäischen Kommission zur Genehmigung vorgelegt.