Die Verwaltungsbehörde gewährt hiermit allen Empfängern d.h. den Lead Beneficiaries und Partnern, die bis zum 31.5.2018 Ihre Aktivitätsberichte und Zahlungsanträge auf Partnerebene (Belegaufstellung) vorzulegen hatten, eine Verlängerung der Frist zur Vorlage dieser Dokumente bis zum 27.7.2018.

 Der Aktivitätsbericht sowie der Zahlungsantrag auf Partnerebene wird derzeit NUR in Papierform und elektronisch an die jeweilige FLC Stelle vorgelegt (in der Slowakei oder in Österreich). Die Eingabe der Berichte und Zahlungsanträge auf Partnerebene ins ITMS2014 + wird voraussichtlich im Juli möglich sein. Das Gemeinsame Sekretariat wird Sie diesbezüglich informieren.

# Titel Größe Bearbeitet-Datum Download
Zahlungsantrag auf Partnerebene (AT Belegaufstellung) 132.63 kb 01.08.2018 Download
Aktivitätsbericht auf Partnerebene 218.39 kb 01.08.2018 Download
Personalkostenabrechnung (AT) 444.74 kb 01.08.2018 Download
Leitfaden 530.37 kb 01.08.2018 Download Preview