Bereits am Donnerstag, den 1. September 2022, wird in Leithaprodersdorf der LONGINUS-Radweg eröffnet, der von der Grenze des Römischen Reiches bis ins unmittelbare Hinterland der römischen Provinz Pannonia führt. Es führt Sie auf die Spuren des Soldaten der römischen Legion Prima Adiutrix, Marcus Vinius Longinus. M. V. Longinus diente im römischen Lager von Celemantia in Iža. Nach seiner Entlassung aus der Armee ging er den markierten Weg und ließ sich als Veteran auf dem Hof im heutigen Leithaprodersdorf nieder, wo er auch begraben wurde.

Einladung AT 01 09 2022