Am 27. September 2018 laden die drei grenzüberschreitenden INTERREG V-A Programme Slowakei-Österreich, Österreich-Tschechische Republik und Österreich-Ungarn in Kooperation mit der Stadt Wien zum EC Day 2018.

Das Gemeinsame Sekretariat möchte hiermit die slowakischen und österreichischen Begünstigten des Programms Interreg V-A SK-AT zum Training „zur Einreichung des Zahlungsantrags auf Partner- und Projektebene im öffentlichen Teil des ITMS2014+“ einladen, die an folgenden Tagen stattfinden werden:

23.8.2018 für slowakische Begünstigte, 9.30 - 12.30 Uhr;
6.9.2018 für österreichische Begünstigte, 9.30-12.30 Uhr;
13.9.2018 für slowakische und österreichische Begünstigte von 9.30 bis 12.30 Uhr.

Die Verwaltungsbehörde gewährt hiermit allen Empfängern d.h. den Lead Beneficiaries und Partnern, die bis zum 31.5.2018 Ihre Aktivitätsberichte und Zahlungsanträge auf Partnerebene (Belegaufstellung) vorzulegen hatten, eine Verlängerung der Frist zur Vorlage dieser Dokumente bis zum 27.7.2018.