ERSTELLUNG EINES BENUTZERKONTOS

Die Erstellung eines Benutzerkontos ist die erste wichtige Voraussetzung zur Einreichung eines Förderantrags in ITMS2014+. Nicht nur der Lead Beneficiary, sondern jeder Projektpartner muss im System zumindest einen Benutzer registriert haben. Wir weisen darauf hin, dass hierfür eine gewisse Vorlaufzeit einzukalkulieren ist, damit der Förderantrag rechtzeitig eingereicht werden kann!

Die Einreichfrist für Förderanträge für die 6. Projektauswahlrunde im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG-V- A-SK-AT endet mit 29.11.2019. Zur Unterstützung der Antragsteller organisiert das Gemeinsame Sekretariat wieder OPEN DAYS - Beratungstage in Bratislava und in Wien.

Im Rahmen des Monitorings der Einhaltung der Bedingungen der staatlichen Hilfe durch ein Aufsichtsorgan (im Sinne des Gesetzes über Finanzkontrolle) weisen wir auf die Pflicht hin, dass der Empfänger zusammen mit dem anschließenden Monitoringbericht für das Projekt auch die Erklärung über die Nutzung unterstützter Infrastruktur für wirtschaftliche Zwecke vorlegen muss.